Vita

geb. 1964; lebt in Berlin. 1988-93 Studium der Angewandten Theaterwissenschaft in Gießen; 1994 Gründung der LOSE COMBO; Arbeiten zwischen Performance, Bildender Kunst und Neuer Musik, Texte.

LOSE COMBO

Konzept, Raum, Video, Musik, Texte


  • 2015 : records | recollections, Lecture-Performance / Live-Mix, Streitfeld-Projektraum, München
  • 2012 : time/zones, Performance / Konzert / Installation, Akademie der Künste, Berlin
  • 2010 : GEGENDARSTELLUNG, Performance / Konzert / Installation, Sophiensaele, Berlin
  • 2008 : HYDRA'S TRACES, Performance / Konzert / Installation, St. Elisabeth-Kirche, Berlin
  • 2008 : BRAUN light, Performance / Konzert / Installation, Villa Elisabeth, Berlin
  • 2006 : FARADAY'S CAGE, Performance / Konzert / Installation, St. Elisabeth-Kirche, Berlin
  • 2005 : HERTZ' FREQUENZEN, Medienperformance, tesla im Podewils'schen Palais, Berlin
  • 2004 : LOSE COMBO's BLOOMSDAY, Medienperformance, Parochialkirche, Berlin
  • 2003 : discret, performative Installation, staatsbankberlin
  • 2003 : 23 summerdays (performing John Cage), staatsbankberlin
  • 2002 : FOUR John Cage, Performance : Konzert : Odyssee, Podewil, Berlin
  • 2001 : ARACHNE.TV, Performance / Installation, Theater am Halleschen Ufer Berlin
  • 2001 : inter/views (LAST/Trilogie 3), Multimediales Musiktheater, Theater am Halleschen Ufer Berlin
  • 2000 : BLACK BOX BERLIN, Performance, Theater am Halleschen Ufer Berlin
  • 2000 : still (LAST/Trilogie 2), Multimediales Musiktheater, Theater am Halleschen Ufer Berlin
  • 1999 : FAMA, Installation, Kunsthaus Tacheles, Berlin
  • 1999 : falls (LAST/Trilogie 1), Multimediales Musiktheater, Theater am Halleschen Ufer Berlin
  • 1999 : falls (Skizze), Multimediales Musiktheater, Societätstheater Dresden
  • 1998 : HILFEVERWEIGERUNG [BRECHT INSTALLIEREN 1], Lichtinstallation, Berliner Ensemble
  • 1998 : MYTHOS EUROPA, Multimediales Musiktheater, Theater am Halleschen Ufer Berlin
  • 1998 : 20 Minuten für John Lennon, Performance im Rahmen der 20 Minutes 98/2, Theater am Halleschen Ufer Berlin
  • 1997/98 : FATZER/Monologie, Szenische Installation, Berliner Ensemble und Künstlerhaus Mousonturm, Frankfurt/Main
  • 1997 : was/war, Performance / Musiktheater, Theater am Halleschen Ufer Berlin
  • 1997 : FAST ein Triptychon, Performance für Sprecherin und E-Gitarre, Theater am Halleschen Ufer Berlin
  • 1996 : KOMMA (Der Winter.), Musiktheater, sophiensæle, Berlin
  • 1995 : LAVINIAS SCHATTEN, Rauminstallation / Klangskulptur / Performance, Gasteig, München, Theaterhaus Frankfurt/Main und Künstlerhaus Bethanien, Berlin
  • 1994 : Dort. Medeamorphosen I (Glengreen), Szenische Skulptur, Festsaal, Frankfurt/Main und Neues Theater, München

Kooperationen / Ausstellungen ...


  • 2017 : MAPSCAPES, Installation, St. Elisabeth-Kirche, Berlin
  • 2016 : intermediate mental maps, (gemeinsam mit Esther Ernst), residenceSEA, Heraklion, Kreta, (Griechenland)
  • 2015 : Anonyme Zeichner* 2015, Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten, Berlin und artQ 13, Rom
  • 2014 : nachtflimmern, Projektraum M54, Basel
  • 2014 : From Dolce Vita to The Great Beauty, Mail-Art-Project, Tiberinsel, Rom
  • 2014 : Based in Berlin, Anonyme Zeichner, Pavillon im Milchhof, Berlin
  • 2014 : 26 Letters to Deleuze, Performance (gemeinsam mit Alain Franco und Peter Stamer), EMPAC, Troy (New York)
  • 2013 : GEGENDEN, Karten, Pläne, Klänge, Videos, Stadtmühle Willisau (Schweiz)
  • 2012 : back & forth: to & fro, Ausstellungsraum Klingental, Basel
  • 2011 : Johannesburg Diptychon, Videoinstallation, Wunder der Prärie, zeitraumexit, Mannheim
  • 2011 : KERNFRAGEN, Tempelhof-Schöneberger Kunstpreis 2011, Haus am Kleistpark, Berlin
  • 2011 : PINK FORTUNE, Performance (gemeinsam mit Esther Ernst), Christoph Merian Stiftung, Basel
  • 2010 : Die Gegenwart des Anderswo im Jetzt, Videoscreening, Theaterformen 2010, Staatstheater Braunschweig
  • 2010 : african visual dub, drawings, videos (gemeinsam mit Esther Ernst), DOLL - Espace D'Art Contemporain, Lausanne
  • 2009 : CHOICE, Gruppenausstellung der iaab-Stipendiaten, Ausstellungsraum Klingental, Basel
  • 2008 : [c.t.], drawings, sounds, video (gemeinsam mit Esther Ernst), blank projects, Kapstatdt (Südafrika)
  • 2007 : symptom@sylt, Performanceinstallation (gemeinsam mit Esther Ernst), Kaskadenkondensator Basel und kunst:raum sylt-quelle, Rantum (Sylt)
  • 2006 : WANN THUN . Kartographische Projektionen, Installation (gemeinsam mit Esther Ernst), Literarisches Colloqium Berlin
  • 2005 : sichten / serious series, Installationen (gemeinsam mit Esther Ernst), Kaskadenkondensator Basel
  • 2005 : pilot / serious series, Installation (gemeinsam mit Esther Ernst), Kunsthaus Baselland, Muttens (Schweiz)
  • 2005 : von punkt zu punkt, Zeichnungen, tesla im Podewils'schen Palais, Berlin
  • 2002 : Rapsfeld, Video für die DVD Tripp - Remix Your Experience (TV-Premiere / Veröffentlichung 2006)
  • 2000 : HEIMWEH, Video zur Performance-Lesung des Romans von Tim Staffel, Volksbühne Berlin, Literaturhaus München, Haus der Kulturen der Welt Berlin und Theater Basel
  • 2000 : sambô, Installation zu einem Text von Alejandro Tantanjan, Akademie Schloß Solitude, Stuttgart
  • 2000 : Schloß, Raum / Video / Licht zu dem/r Text/Inszenierung von Tim Staffel, Theater Basel
  • 1999 : Anatomie der Könige, Bühnenmusik für Rosenkriege spezial, Volksbühne Berlin
  • 1998 : No No. One Anymore, Videoinstallation, Berliner Ensemble
  • 1995 : PASS: Plastiken, Räume, Bilder (gemeinsam mit Nicolai Reher), Künstlerhaus Bethanien, Berlin

Preise / Stipendien / Auszeichnungen


  • 2016 : Artist in Residence, ResidenceSEA, Heraklion, Kreta (Griechenland)
  • 2015 : Arbeits- und Recherchestipendium des Senats von Berlin
  • 2014 : Artist in Residence, EMPAC - Experimental Media and Performing Arts Center, Troy (New York)
  • 2013 : Stipendium der Albert Koechlin Stiftung in der Stadtmühle Willisau (Schweiz)
  • 2011 : Gastkünstler der Druckwerkstatt Lenzburg (Schweiz)
  • 2011 : Tempelhof-Schöneberger Kunstpreis - Sonderpreis der Jury
  • 2008 : iaab-Stipendium für einen Aufenthalt in Johannesburg und Kapstadt (Südafrika)
  • 2007 : Stipendium der Fondacion Pluja, Unquillo (Argentinien)
  • 2007 : Atelierstipendium des kunst:raum sylt-quelle, Rantum (Sylt)
  • 2006 : Förderpreis der Ernst von Siemens Musikstiftung
  • 2005 : Stipendium im Gästeatelier Warteck pp, Basel
  • 2005 : Projekt- und Ateilierstipendium, tesla im Podewils'schen Palais, Berlin
  • 2000 : Projektstipendium der Akademie Schloß Solitude, Stuttgart
  • 1999 : Projektstipendium der coopera-Werkstatt, Dresden
  • 1995 : Förderpreis der Philip Morris Kunstförderung

Vorträge / Lehrveranstaltungen ...


  • 2017 : Moving Maps, Lehrauftrag, Masterstudiengang Tanzwissenschaft, Freie Universität Berlin
  • 2016 : mind the maps – Karten und Künste, Lehrauftrag, Hochschule für Gestaltung und Kunst Basel
  • 2015 : records | recollections, Lecture-Performance / Remix, Hochschulübergreifendes Zentrum Tanz, Berlin
  • 2015 : timescapes – Zeit und Landschaft, Lehrauftrag, Hochschule für Gestaltung und Kunst Basel
  • 2015 : [flexible time], Lehrauftrag, Hochschulübergreifendes Zentrum Tanz, Berlin
  • 2014 : Transformate, Lehrauftrag, Masterstudiengang Szenische Forschung, Ruhr-Universität Bochum
  • 2014 : Karte und Performance I + II, Lecture-Performances, Hochschule für Gestaltung und Kunst Basel
  • 2011 : Performing Lectures, Lecture-Performance, Nacht der Forschung, Universität Bern
  • 2011 : Anfang verpaßt, Lecture-Performance, Hochschule für Gestaltung und Kunst Basel
  • 2009 : Die Zeit ist aus den Fugen - performative Strategien der Entschleunigung, Lehrauftrag, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • 2009 : ... to gather together what exists in a dispersed state ..., Lecture-Performance im Rahmen der Workshop-Serie Processes of Devising Composed Theatre, University of Exeter (U.K.) und Universität Hildesheim
  • 2009 : Performances 2008, Vortrag, ZKM / HfG, Karlsruhe
  • 2008 : 20:20, Lecture-Performance, VANSA (Visual Artist's Network of South Africa), Kapstadt (Südafrika)
  • 2008 : Ghost Stories of Media, Vortrag, Wits School of Arts, University of Witwatersrand, Johannesburg (Südafrika)
  • 2007 : Strategien des Nebeneinanders, Lecture-Performance / Workshop (gemeinsam mit Esther Ernst), Fondacion Pluja, Unquillo (Argentinien)
  • 2005 : Wege der Sinne. Formen der Aufmerksamkeitslenkung, ein Gespräch mit Hans Peter Kuhn et al, Freie Universität Berlin
  • 2005 : ... KLANGFLUCHTEN ... STILLE ... FEEDBACKS ... zur performativen Polyphonie der LOSE COMBO, Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung Ästhetische Positionen: Zeitgenössische Performances der Universität Hamburg
  • 2004 : Exkurs : Erfahrung, Übung / Seminar (gemeinsam mit Hans-Friedrich Bormann), Institut für Theaterwissenschaft, Freie Universität Berlin
  • 2003 : LAUFEN - ein inter/view, Lecture-Performance (gemeinsam mit Gabriele Brandstetter), Theater am Halleschen Ufer, Berlin